Fit im Lesen
Kinder erwarben Bibliotheks-Führerschein

Fit im Lesen
Essenbach. Drei Vormittage lang durften die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Artkofen die Pfarrund Gemeindebücherei besuchen. Zusammen mit ihrer Erzieherin Maria Häckl, Regina Sandbiller und Gabi Irlbeck von der Bücherei erlernten sie spielerisch die Regeln der Ausleihe und konnten dies auch gleich selber ausprobieren. Gemeinsam erarbeiteten die 24 Kinder, dass sie beim Bücheranschauen und lesen keine Schokolade essen oder nicht trinken sollten, um die fremden Bücher nicht zu verschmutzen. Außerdem lernten sie, dass man nicht in die Bücher reinmalen, Seiten herausreißen und Bücher nicht herum werfen darf. Auch das Verhalten in der Bücherei war Thema der drei Vormittage, wie leise sein, nicht herumlaufen oder Bücher wieder dort hinstellen, wo man sie herausgenommen hat. Als Geschenk von der Bücherei bekam jedes Kind eine eigene Büchertasche, um Bücher ordentlich nach Hause und wieder zurück in die Bücherei bringen zu können. Eine selbst ausgemalte Leserkarte wurde von den Kindern gestaltet und mit ihrem Namen versehen. Zum Abschluss wurde allen der Büchereiführerschein ausgestellt "Ich bin Bibfit".